Google mag responsive - mobile friendly Webseiten punkten bei Suchmaschinen

Unser CMS webEdition für Ihre zeitgemäße Website!
Mit dem CMS webEdition sorgen wir auch über das Allgäu hinaus bis in den Raum München dafür, dass Webauftritte den Anforderungen für moderne Webseiten entsprechen. Natürlich setzen wir Homepages im sogenannten Responsive Webdesign um.

Responsive Webdesign wichtig für das Ranking von Webseiten

Der Begriff Responsive Webdesign bedeutet, kurz gesagt, dass Webseiten für jedes Gerät, mit dem sie aufgerufen werden, optimiert werden. Von uns programmierte Webauftritte werden somit sowohl auf dem Desktop-PC und auf dem Laptop als auch auf Smartphone und Tablet perfekt dargestellt. Gleichzeitig müssen Inhalte für Homepages jedoch nur an einer Stelle gepflegt werden.

Dass responsive programmierte Webseiten in der Wahrnehmung der Nutzer angekommen sind, zeigt sich deutlich in den Anfragen der Kunden nach Responsive Webdesign für ihren Webauftritt. Ein besonders wichtiges Kriterium ist die neue Google Vorgabe, dass responsive erstellte Webseiten als Qualitätsfaktor für ein gutes Suchmaschinenranking bewertet werden. Ab sofort wird in den Suchergebnissen angezeigt, ob eine Homepage für mobile Geräte optimiert wurde.

Auf diese Weise will Google dafür sorgen, dass mobile Internetnutzer es künftig einfacher haben, möglichst schnell und einfach an die gewünschten Informationen zu gelangen. Im eigenen Blog erklärt der Konzern, wann Webseiten als „Mobile-friendly" eingestuft und entsprechend markiert werden. Unseren Kunden sichern wir zu, diese wichtigen Aspekte bei der Programmierung mit dem CMS webEdition optimal umzusetzen.

Sehr wichtig für einen optimierten Webauftritt ist der Verzicht auf Software, die auf mobilen Geräte nicht üblich ist, bzw. nicht funktioniert, wie zum Beispiel Flash-Animationen. Die Texte auf Ihren Webseiten sollten ohne Zoom lesbar sein, zugleich müssen Inhalte an die Größe des Bildschirms angepasst werden. Dadurch müssen die Besucher der Homepage nicht zoomen oder scrollen. Zu guter Letzt sollten Links auf Ihren Webseiten mit ausreichenden Abständen platziert werden, damit diese problemlos angeklickt werden können.

Die Verantwortlichen von Google weisen außerdem darauf hin, dass Responsive Webdesign künftig auch für das Ranking Ihrer Homepage wichtig sein könnte. Webseiten, die für mobile Geräte optimiert wurden, würden dann höher in den Ergebnislisten zu finden sein. Allerdings steht noch nicht fest, ab wann Ihre Homepage diese Anforderungen erfüllen sollte

CMS webEdition: Homepage ganz leicht aktualisieren

Mit dem CMS webEdition profitieren unsere Kunden -  abgesehen vom Responsive Webdesign – von einer leichten Pflege Ihrer Homepage. Über das CMS webEdition können Webseiten benutzerfreundlich aktualisiert werden, ohne dafür Programmierkenntnisse haben zu müssen. Darüber hinaus ist das CMS webEdition ein Open-Source-Produkt. Es fallen keine Lizenzkosten an.

Persönliche Ansprechpartner

Unsere Kunden erhalten ihren eigenen Ansprechpartner, der vom ersten Gespräch über das Konzept und die Grafik bis hin zur fertigen Webseite, der Suchmaschinenoptimierung oder einem umfangreichen Marketingkonzept unsere Kunden kompetent und zuverlässig betreut.



08. Dez 2014

zum Themen & Berichte Archiv

Verschlüsselung wird Standard

Das Thema Sicherheit im Internet ist nicht erst seit den Medienberichten über Datendiebstahl und … weiterlesen

Datenschutz vs. Google Analytics

Eine Reihe von Usern mussten leider ihre Analytics-Konten und die dazu gehörigen Daten so bald wie … weiterlesen

Achtung Abmahngefahr - VSBG Informationspflicht für B2C Unternehmen

Am 01.Feburar 2017 tritt die zweite Stufe der Regelungen über außergerichtliche Streitbeilegung … weiterlesen

Ransomware "Goldeneye" verbreitet sich in Deutschland schnell

Als Bewerbungsunterlagen getarnt, wird die Erpressersoftware Golden Eye derzeit gezielt an … weiterlesen